Agenda des UNO-Sicherheitsrates

Der UNO-Sicherheitsrat ist eines der wichtigsten Instrumente für eine globale Politik und für gemeinsame Entscheidungen der Staatengemeinschaft. Viele Entscheidungen werden in diesem Gremium getroffen, viele weitreichende Dinge beschlossen. Genau für ein solch wichtiges Gremium ist es zwingend erforderlich, eine sinnvolle Agenda zu haben. Es ist alles andere als konstruktiv und sinnig, wenn jedes Land ein wenig mit seinen Problemen und Vorstellungen und Wünschen im Sicherheitsrat auftritt und somit ein regelrechtes Chaos verursacht. Die Agenda des UNO-Sicherheitsrates kann gewiss ein klein wenig mit der Agenda bei einem Meeting in einer mittelständischen Firma verglichen werden. Natürlich sind die Dimensionen ganz anders, aber die Art und Weise, der Sinn und Zweck kann sehr gut mit einer kleinen Firma verglichen werden. Bei einer Sitzung des UNO-Sicherheitsrates ist von Beginn an klar, um was es geht, worüber gesprochen und ggf. abgestimmt werden muss.

Einzelne Punkte sind gerade bei einer Vielzahl von Staaten wichtig, dürfen aber zeitlich einen bestimmten Rahmen nicht sprengen. So ist es erforderlich, dass Abstimmungen, Entscheidungen so gemacht werden, dass sie eine weitere Handlungsfähigkeit zulassen und dass bestimmte Dinge nicht zu lange besprochen werden. Nicht dass viel reden etwas Schlechtes ist, aber gerade ein solches Gremium muss sich auf Fakten und wichtige Entscheidungen konzentrieren können. Und genau deswegen ist es so enorm wichtig, dass eine Agenda den weiteren Verlauf des Tages oder der Nacht regelt und dass so wirklich all da besprochen und entschieden werden kann, was eigentlich auf der Tagesordnung steht. Egal, ob UNO-Sicherheitsrat oder kleine Firma, eine Agenda ist immer von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, sinnvoll bestimmte Dinge zu besprechen und zu klären und auch Entscheidungen bzw. Lösungen zu finden.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid