Hausbauagenda für die Finanzierung

Hausbauagenda für die FinanzierungEin Haus zu bauen, ist meist das größte Projekt im Leben und natürlich können nur wenig Bauherrn die Kosten dafür komplett aus der eigenen Tasche bezahlen. Ein Finanzierungsplan muss her und natürlich sollten verschiedene Kreditangebote geprüft werden, damit man nicht mehr Zinsen bezahlt, als notwendig. Damit die Finanzierung auf sicheren Beinen steht, sollte man allerdings vorher gut durchrechnen, welche Summe benötigt wird. Dabei überschätzen die Bauherren gern ihre Eigenleistung und gerade dieser Punkt kann sich später als finanzielle Falle herausstellen. Das Verlegen einer Fußbodenheizung klingt zwar einfach, aber völlig ohne Fachwissen ist es einfach nicht zu bewältigen. Also müssen die persönlichen Fähigkeiten realistisch eingeschätzt werden, damit eine Nachfinanzierung nicht notwendig wird. Erst wenn feststeht, welche Beträge für den Hausbau finanziert werden müssen, kann man sich auf die Suche nach geeigneten Angeboten machen.

Natürlich führt für die meisten Menschen der erste Weg dabei meist zur Hausbank doch man sollte hier auf keinen Fall sofort zuschlagen, sondern auch Angebote anderer Institute einholen. Ein günstiger Kredit ab 2,89% Zinsen wird nicht selten von einem fremden Geldgeber angeboten, während die Hausbank hier mehr verlangt. Auf einigen Webseiten kann man verschiedene Angebote bequem und direkt miteinander vergleichen. Dazu sind lediglich ein paar Grundangaben wie die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit notwendig und schon werden monatliche Raten samt Zinsangaben aufgelistet. Daneben kann man noch Bewertungen der einzelnen Kreditinstitute nachlesen und erfahren, wie es anderen Kreditnehmern mit dem jeweiligen Institut erging. So erhält man einen detailreichen Überblick über die möglichen Geldgeber und kann sich per Mausklick auch auf deren Seiten weiterleiten lassen. Wer schlau ist, lässt sich schriftliche Angebote von mehreren Banken unterbreiten und kann in aller Ruhe Zuhause die Konditionen miteinander vergleichen. Damit lässt sich garantiert das beste Angebot finden und der Bau eines Eigenheims wird nicht zu einem Albtraum, in dem hohe Zinsen das Konto unnötig belasten.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid